Posted on Categories Uncategorized by

Hierzu gehören die Prüfung der Besitz-, und Eigentumsverhältnisse, der Eintragung im Kataster, der Bewohnbarkeitsbescheinigungen (Cedulas), Anfragen beim Bauamt, Prüfung von Belastungen und Grundschulden, sowie darauf die Vorbereitung des Optionsvertrages in Spanisch und Deutsch oder auch Englisch, die Vorbereitung des Notartermins, Begleitung zum Notartermin, Übersetzungen, und letztendlich die Begleitung der lastenfreien Eintragung des neuen Eigentümers im Grundbuch.